Visitenkarten

Ansprechendes Layout, hochwertig gedruckt.

Visitenkarten Beispiel 1

Mit Ihrer Visitenkarte werben Sie für sich. Im besten Fall hinterlassen Sie mit Ihrem Kärtchen einen seriösen, kompetenten und rundum positiven Gesamteindruck. Dann bleiben Sie im Gedächtnis Ihrer potenziellen Kunden. Sie haben eine gute Chance, bei der Vergabe eines Auftrages als "Professioneller" eingeschätzt und in die engere Wahl gezogen zu werden.

Visitenkarten wirken!


Wie muss eine Visitenkarte sein, um dieses Ziel zu erreichen?

Visitenkarten Beispiel 2

Wer Visitenkarten als simple Träger seiner Kontaktinformationen betrachtet, unterschätzt gravierend deren Image- und Werbewirkung. Visitenkarten sind in Wirklichkeit nichts anderes als kleinere Firmenschilder. Ein umsichtiger Unternehmer tut also gut daran, dem Layout seiner Visitenkarten die gebührende Aufmerksamkeit zu widmen. Dies trifft sowohl auf preiswerte als auch auf exklusive Visitenkarten zu.


Ihre Visitenkarte muss, wie Ihr Firmenschild, nicht nur das Unternehmens-Image anspruchsvoll transportieren, sie muss auch zuverlässig einen professionellen und möglichst lange währenden Eindruck von Ihrem Unternehmen vermitteln.


Wie erreicht sie das?

Visitenkarten Beispiel 3

Der Empfänger sollte sofort erkennen, dass Sie neben viel Sorgfalt auch Geld und Mühe in ein modernes Firmenimage investiert haben. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich positiv von anderen abheben können und ein Angebot abgeben "dürfen". Sie werden in die engere Wahl gezogen und haben "den Fuß in der Tür"! Den ersten Schritt haben Sie damit erfolgreich gemeistert.


Welche Informationen gehören auf Ihre Visitenkarte?Gestaltungs-Tipps für Ihre VisitenkarteSo verteilen Sie Ihre Visitenkarten erfolgreich


zurücknach oben


letztes Update dieser Seite am: 21.07.2017, 14:36 Uhr
» impressum » datenschutz » anfahrt » login